Sportmundschutz für klein und groß PLAY SAFE von Erkodent

Sport-Mundschutz

Playsafe-Mundschutz passt exakt auf die Zahnreihe, sitzt fest und erlaubt freies Atmen und nach kurzer Gewöhnung nomales Sprechen. Boil & Bite Mundschutz (kochen und einbeißen) passt schlecht und lockert sich. Der Sportler muss diesen Mundschutz auf der Zahnreihe halten, dies hindert ihn an Spitzenleistungen. Somit hat der PLAYSAFE einen 10x höhere Lebensdauer.
weiteres im Flyer von Erkodent – PLAYSAFE Sprot-Mundschutz nachzulesen.

Warum gerade ein individuell gefertigter Mundschutz? Nach der American Dental Association werden jährlich mehr als 200.000 Verletzungen im Mundbereich durch das Tragen von Mundschutz verhindert.
Allerdings schätzt die National Youth Sports Faoundation, dass jährlich mehr als 5 Millionen Zähne duch Sportaktivitäten in den USA ausgeschlagen werden.
Quelle: Flyer Erkodent-PLAYSAFE

Es gibt 4 PLAYSAFE TYPEN – nach Sportarten unterteilt:

  • Eishockey,
  • Feldhockey,
  • Squash,
  • Polo,
  • Karate,
  • Kickboxen,
  • Rugby,
  • Rollerblading
  • alle Sportarten, bei denen äußert harte und kleinflächige Schläge zu erwarten sind.

bei beengten Mundverhältnissen

Boxen, Biking, Basketball, Fußball, Judo, Ringen, Reiten, Handball, Wasserball, Motocross – Sportarten, bei denen flächige Schläge zu erwarten sind

Sportarten, bei denen Helme getragen werden, die den Mittelgesichtsbereich schützen.

Wir fertigen im Auftrag des Zahnarztes/in Ihren Sportmundschutz, mit Hilfe des Flyers von Erkodent wird der passende Sportmundschutz ermittelt und sie können aus 30 verschiedenen Farben (einfarbig oder bund oder gestreift) wählen. Innerhalb einer Woche ist nach Abdrucknahme dann Ihr individueller Sportmundschutz fertig, inklusive einer Transportbox und Pflegeanleitung.

Auch bei Zahnveränderungen ist der  PLAYSAFE anpassbar/ wird dann von uns umgearbeitet.

Kosten: 215,- € Laborkosten